BOOK THIS OFFER NOW!




Your Name (required)

Your Email (required)

Date

Please, write this letters: captcha

Hotel Hl. Kreuz befindet sich im Dominikanerkloster in Bol, auf der Halbinsel Glavica und wurde im 15. Jahrhundert auf dem Gelände des Bischofspalast (Diözese) gebaut und in dem Dokument Povaljska listina aus dem Jahr 1184 erwähnt. Auf Glavica können die Überreste der frühchristlichen Architektur, die die Grundlage der frühmittelalterlichen Architektur (St. John und Theodore Kirche) waren gefunden werden. Des Klosters wertvolle Sammlung, ziehen die meiste Aufmerksamkeit ein Altarbild der Madonna mit Kind und Heiligen aus der Werkstatt des berühmten Malers Tintoretto an, sowie die Deckengemälde der kroatischen Barockmalers Tripo Kokolja. Altäre der Klosterkirche Unserer Lieben Frau der Nächstenliebe, gehören zu den schönsten auf der Insel Brac, vor allem der Altar Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz. Das Hotel verfügt über 25 grosszügige Zimmer. Alle verfügen über ein Ehebett mit Sofa im Wohnraum, und ein Bad mit WC . Alle Zimmer sind klimatisiert, luxuriös möbliert und ausgestattet mit SAT-TV, Minibar und kostenfreiem WLAN.